Krakau Stadtführung während Covid-19

Während der Führung benutze ich das Tour Guide System, um einen sicheren Abstand zu halten. Das Tour Guide System ist speziell desinfiziert.

Fast alle Austellungen sind wieder zur Verfügung. Viele Programme, die Sie auf meiner Internetseite finden, kann man auch während Covid-19 realisieren. Die Programme, die ich besonders vorschlage:

Königsweg – Altstadt und Wawelhügel, zusätzlich mit den Königsgärten, die jetzt leichter zur Verfügung sind. Man kann auch die Marienkirche mit dem Marienaltar von Veit Stoß und die Krakauer Kathedrale besichtigen. Das Schloss auf dem Wawelhügel steht auch zur Verfügung. Dazu viele Kaffeehäuser mit Sommergarten und Restaurants.

Kazimierz – das jüdische Viertel, man kann alles draußen, ohne Masken machen oder eventuelle kurz in eine Synagoge reingehen. Es gibt auch eine Möglichkeit, um die Schindler Fabrik zu besichtigen, aber nur mit der Maske und die Führung dauert ca. 1,20h und es ist dort schmall. In Kazimierz gibt es auch viele Gärtenlokals, wo wir trinken oder essen können.

Ojców / Nationalpark – sehr gemütlich, wunderschön und nicht weit von dere Stadt Krakau. In Ojców kann man auch das Schloss in Pieskowa Skała und die Ruinenn des Schlosses in Ojców besichtigen. Dazu gibt es dort eine Möglichkeit, um die beste Forellen zu essen.



Możliwość komentowania jest wyłączona.